HILFE

Sie haben ein Problem? Klicken Sie für weitere Informationen auf eine der Schaltflächen unten oder kontaktieren Sie uns.

FAQ

yurbuds haben eine andere Form und sind größer als die Ohrstöpsel, die ich normalerweise verwende. Haben Sie weitere Informationen dazu, wie sie sitzen und ob und warum sie bequem sind?

Es ist richtig, dass die ergonomischen Eigenschaften von yurbuds Sport-Kopfhörern nicht dem Standard entsprechen und es ist genau dieses einzigartige Design, das die TwistLock-Technologie ermöglicht und garantiert, dass sie keine Schmerzen verursachen oder herausfallen.

Unser Entwicklungsteam hat sich intensiv mit dem menschlichen Ohr befasst und als Sportler kennen wir außerdem die Anforderungen, die an Sportkopfhörer gestellt werden. Die yurbuds sind das Ergebnis dieser Arbeit. Wir laden Sie dazu ein, sich das breite Angebot auf yurbuds.com anzusehen.

Mit welchen Geräten sind die Modelle mit 3-Tasten-Steuerung der 400-Reihe kompatibel?

Alle Produkte mit 3-Tasten-Steuerung ermöglichen die einfache Bedienung von Musikfunktionen auf Ihrem iPod® oder iPhone® während Ihrer sportlichen Aktivität sowie berührungslose Telefonate mit Ihrem iPhone® – sogar bei längerer Verwendung. Die Komponenten der 3-Tasten-Steuerung/des Mikrofons wurden explizit aufgrund Ihrer Kompatibilität mit folgenden Geräten ausgewählt: iPhone® (3GS, 4, 4S, 5), iPod® (120 GB und 160 GB Classic; 4., 5. und 6. Generation Nano; 3. und 4. Generation Shuffle), iPod® Touch (1., 2., 3., 4. Generation) und iPad® (1, 2, 3, 4). Einige Funktionen können möglicherweise auch mit anderen Geräten genutzt werden.

Gibt es yurbuds mit Mikrofon, die mit Android®, Blackberry® und anderen Smartphones kompatibel sind?

Ja. Das Modell Inspire 300 hat eine Fernbedienung mit einer Taste, über die Musik- und Telefonfunktionen genutzt werden können – sogar bei längerer Verwendung.

Wie reinige ich meine yurbuds?

Entfernen Sie die Ohrpolster (Aufsätze) von den Kopfhörern und waschen Sie sie in warmem Seifenwasser. Verwenden Sie keine alkoholhaltigen Reiniger. Trocknen Sie die Ohrpolster gründlich und setzen Sie sie wieder auf die Kopfhörer. Wie in der Schnellstartanleitung gezeigt:

linker Ohrhörer in der Position zwischen 3 und 4 Uhr

rechter Ohrhörer in der Position zwischen 8 und 9 Uhr

Wie funktioniert die TwistLock-Technologie?

Die Magie hinter TwistLock versteht man am besten, wenn man sie in Aktion erlebt: